01. Dezember 21 bis

31. Januar 22

Wir wünschen eine schöne Adventszeit und schöne Weihnachten!

Leider finden Aufgrund der hohen Coronazahlen keine Veranstaltungen statt.

Über uns

Die NaturFreunde wurden 1895 von österreichischen Sozialisten gegründet und sind heute ein internationaler Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport & Kultur. Die Rottweiler Ortsgruppe wurde 1919 gegründet. Ziel war es der arbeitenden Bevölkerung Erholung in der Natur zu ermöglichen. Das erste NaturFreundhaus stand im Gewann Stungen zwischen Wellendingen und Schörzingen. Bewirtung und Übernachtungen waren nur im kleinen Rahmen möglich. Im dritten Reich wurden die NaturFreunde verboten. Viele wurden in Konzentrationslader verbracht. Das NFH von den Nazis annektiert und als SS Quartier für den Eckerwald verwendet. Nach dem Ende der Nazi-Diktatur wurden die NaturFreunde wiedergegründet. Eine ehemalige Mannschaftsbaracke der Falkstellungen zum Schutze der Pulverfabrik IG auf dem Dietinger Wasen wurde von der Rottweiler Ortsgruppe zwischen 1949 und 1951 von der Gemeinde Dietingen gepachtet und diente bis 1959 den NaturFreunden als Vereinshaus. 1959 erwarb die Ortsgruppe den Jungbrunnen. Dieser wurde in ehrenamtlicher Arbeit zu einem Ferien und Freizeitheim ausgebaut und bis 2014 von den Vereinsmitgliedern betrieben. Seit Mai 2014 ist das NFH Jungbrunnen verpachtet. Die Pächter betreiben das NFH im Sinne der Naturfreunde. Schulklassen, Jugendgruppen, Familien, Radfahrer, Wanderer finden eine preiswerte Unterkunft in einer schönen und ruhigen Umgebung. Die Ortsgruppe möchte für ALLE die Natur erlebbar machen. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband und benachbarten Ortsgruppen werden Wanderungen sowie Veranstaltungen geselliger, kultureller, und sportlicher Art für alle Altersgruppen angeboten. Auch Sozial- und umweltpolitische Themen werden bei uns diskutiert.

Vorstandschaft

1. Vorsitzende - Gisela Burger
2. Vorsitzender - Torsten stumpf
Kassierer - Herrmann Burger

Beisitzer:
Elfriede Dorn, Elfriede Hoffmann, Inge Hall
Kassenprüfer:
Uli Dorn und Horst Eisold

 

Naturfreundehaus Jungbrunnen

Jungbrunnen 1, 78628 Rottweil

Hausbeschreibung

Das sind wir: großes Außengelände mit Spielplatz und Grillecke in Mitten des Jungbrunnentals, 11 zweckmäßig eingerichtete Zimmer mit insgesamt 55 Betten, Dusch- und Waschräume sowie separat die WCs befinden sich zur Gemeinschaftsnutzung auf den Fluren, 1 Zimmer im EG für in ihrer Mobilität eingeschränkte Besucher, gemütliche Gaststätte mit saisonalen und regionalen Speisen und Getränken, modern und umfangreich ausgestattete Selbstversorgerküche, freundliche Tagungs- und Veranstaltungsräume, ausreichend Ausflugsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten (momentan) - Samstag und Sonntag 11.00 - 20.00 Uhr

Werde Mitglied...

Als Mitglied bei den NaturFreunden können Sie mit uns gemeinsam eine lebenswerte Zukunft schaffen – für Mensch und Natur. Seit 1895 engagieren wir uns...

Client Testimonials

  • "Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder."

    Dante Alighieri (1265-1321), ital. Dichter
  • "Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst. Sie kommen durch dich, aber nicht von dir, und obwohl sie bei dir sind, gehören sie dir nicht. Du kannst ihnen deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken; denn sie haben ihre eigenen Gedanken. Du kannst ihrem Körper ein Haus geben, aber nicht ihrer Seele; denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen, das du nicht besuchen kannst - nicht einmal in deinen Träumen. Du kannst versuchen, ihnen gleich zu sein, aber suche nicht, sie dir gleich zu machen; denn das Leben geht nicht rückwärts und verweilt nicht beim Gestern. Du bist der Bogen, von dem deine Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden ... "

    Kahlil Gibran (1883-1931), syrisch-amerik. Dichter u. Maler

Get In Touch.

Für Fragen, Anregungen, Kritik und Vorschläge sind wir immer offen. Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme.

Es ist leider ein Fehler unterlaufen, bitte versuchen Sie es erneut
Ihre Nachricht wurde an uns gesendet. Vielen Dank! Wir werden uns zeitnah bei ihnen melden.